Zielsicher / Konzentrationsspray zum Selbstmischen | kosmish
Naturkosmetik selbst mischen / Inspirationen und Sets für deine eigene Wellnesskosmetik
konzentrationsspray, konzentration, diy-raumduft, raumspray, selbstmischen, lernen, sport, autofahren
22018
post-template-default,single,single-post,postid-22018,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Zielsicher / Konzentrationsspray zum Selbstmischen

Beim Bogenschießen in der Natur kommt die Konzentration quasi von alleine. Aber im Alltag muss zumindest ich manchmal nachhelfen, bei der Arbeit, längeren Autofahrten oder wenn alles auf einmal kommt: Ein Konzentrationsspray kann da kleine Wunder vollbringen.

Man sprüht es sich z.B. auf ein Taschentuch und schnuppert immer zwischendurch daran. Oder man sprüht es in den Raum (vorsichtig aber, dass es keine Flecken von den ätherischen Ölen auf euren Möbeln gibt). Es macht einen wunderbar klaren Kopf. Und durch die innere Ruhe kann es euch ganz nebenbei zu einer charismatischen Ausstrahlung verhelfen.

Ganz ähnlich wie beim Bogenschießen: Hier zählen auch Konzentration, Intuition, innere Ruhe, Besinnung auf den eigenen Körper. Mit dem Duft holt ihr euch etwas von dieser Ruhe in den stressigen Alltag.

Von einem Konzentrationsspray darf man natürlich keine Zauber erwarten – aber mir hilft’s beim Sport, der Arbeit oder Autofahrten. Unten tippe ich euch mein Lieblingsrezept mal ab.

Ihr könnt natürlich, wie so häufig beim Mischen eigener Wellness-Kosmetik experimentieren, z.B. mit dem Verhältnis zwischen Alkohol und Wasser sowie den ätherischen Ölen. Vielleicht reicht euch ja erst einmal nur das Zitronenöl? Das alleine bringt schon etwas Ruhe, Klarheit und geistige Frische – wie ich finde.

Mischung „Zielsicher“
20 ml hochprozentiger (>90 %) Alkohol (z.B. reiner Weingeist aus der Apotheke oder dem Reformhaus)
30 ml destilliertes Wasser
10 Tropfen ätherisches Öl Zirbelkiefer
10 Tropfen ätherisches Öl Rosmarin
10 Tropfen ätherisches Öl Zitrone

Erst müsst ihr die ätherischen Öle gut mit dem Alkohol vermischen. Am besten direkt in eine leere Sprühflasche. Benutzt dazu einen Trichter zum Einfüllen. Schüttelt die Flasche gut um und füllt dann das destillierte Wasser nach.

Bevor ihr das Spray benutzt müsst ihr die Flasche jedes Mal gut schütteln!

Übrigens: Schaltet doch während ihr euch konzentrieren wollt (oder innere Ruhe ausstrahlen wollt ;)) einfach mal das Handy aus – oder zumindest auf Offline- oder Flugmodus!